Quote of the Day

bullinger90Bistu aber ein warer Christ, das ist ein gesalbeter gottes, so hastu schon die kundschafft gott des heiligen geistes in dinem hertzen, der da zügnus gibt dem usseren wort gottes, das dich wenig der welt schmach reden yrrend; wann was lyt dir daran, wie die welt kätzery, so du des gwüßlichen im hertzen durch glouben unnd heiligen geist bericht bist, das im nit anders gesin mag, unnd ob glich alle welt darwider toubte? Besich die 1. Epistel loannis im ußgang des 2. capitels von diser salbung unnd kuntschafft [2,27].

So aber du dise kuntschafft im hertzen hast, das ist so du ein warer Christ bist, wie gibst dann dinem gott nit kundtschafft, oder wie kanstu den geist gottes in dir erstecken? Oder, so dem allem nüt, weißt dann nit, das dine underthonen tempel sind des heiligen geistes, unnd demnach, das gott alle die schenden wirt, so sinen tempel verunheiligend? – Heinrich Bullinger