In Memoriam Melanchthon

The greatest of the German Reformers (yes, greater than Luther) died on April 19, 1560.  As our Saxon friends write

Vor 456 Jahren starb der Reformator Philipp Melanchthon. Er war ein Überflieger, kein Zweifel. Mit 21 Jahren wurde Philipp Melanchthon, 1518, Professor für Griechisch an der Wittenberger Universität. Dort wurde er Begleiter des Reformators Martin Luther. Er schloss sich der Reformation an und nahm an allen entscheidenden Religionsgesprächen seiner Zeit teil.

About Jim

I am a Pastor, and Lecturer in Church History and Biblical Studies at Ming Hua Theological College.
This entry was posted in Melanchthon. Bookmark the permalink.