Die Reformation auf der Leipziger Buchmesse

This is an interesting essay.

Im Jahr ihres 500-jährigen Jubiläums ist die Reformation auch auf der Leipziger Buchmesse ein großes Thema. Neben zahlreichen neuen Titeln, die sich mit der Erneuerungsbewegung und Martin Luthers Leben und Wirken auf ganz unterschiedliche Weise auseinandersetzen, werden auf der Buchmesse und beim Lesefest “Leipzig liest” vom 23. bis 26. März auch Ausstellungen, Diskussionsrunden und Poetry Slams präsentiert.