Still More From our Saxon Friends on Melanchthon…

And a portrait of him I had never seen before:

Heute vor 520 Jahren, am 16. Februar 1497, wurde Philipp Melanchthon geboren.  Humanist, Reformator, Praeceptor Germaniae („Lehrer Deutschlands“), Außenminister der Reformation, Vater der Ökumene – mit all diesen Titeln wurde Melanchthon im Laufe der Zeit bedacht.   Er wirkte wie Martin Luther als Professor an der Wittenberger Universität und wurde dessen wichtigster Wegbegleiter.   Melanchthonhaus WIttenberg – www.martinluther.de/de/besuch/museen/melanchthonhaus

melanchthon

Abb.: Reformatorengespräch, Adolf Schlabitz, nach 18999 (Detail Phlipp Melanchthon)

About Jim

I am a Pastor, and Lecturer in Church History and Biblical Studies at Ming Hua Theological College.
This entry was posted in Melanchthon. Bookmark the permalink.