William of Ockham: Luther Learned Everything He Knew From Him

Irene Dingel writes (in her fantastic new volume)

ockhamIn seinen Streitschriften wandte sich Ockham besonders gegen den Gedanken der »plenitudo potestatis« und die Zwei-Schwerter-Lehre. Gegen die herrschende päpstliche Ansicht vertrat er die Meinung, dass auch die höchste weltliche Gewalt unmittelbar von Gott, nicht etwa vom Papst, in ihr Amt eingesetzt sei. Außerdem sprach er dem Konzil die höchste kirchliche Autorität zu.

Luther was hardly original in his thinking.  He’s only thought to be such by those relatively unfamiliar with those who came before him.