Netanyahu and Erdogan- Two Tyrannical Peas in a Pod

The NZZ has a fantastic and fearless essay on Netanyahu that no one should skip.

Israels Rechte glaubt, sie kämpfe für «ihr» Land. In Wirklichkeit rütteln Netanyahu und seine Rechtsnationalen an den Fundamenten israelischer Rechtsstaatlichkeit.

Schauerlich klingen sie, die Klagelieder. Netanyahu ist ein zweiter Erdogan, ein Tyrann, ein Despot. Skrupellos beseitigt er die letzten Überreste israelischer Demokratie. Unaufhaltsam gleitet das Land ab ins Chaos des Orients. Die so klagen, treten ausnahmslos als Freunde Israels auf, im Inland wie im Ausland. Seltsam nur, dass das Land in den Niederungen, auf die es nun angeblich schon seit Jahren zusteuert, noch immer nicht angekommen ist. Es wird gewählt. Korrupte Politiker wandern ins Gefängnis, jüdische Attentäter erhalten «lebenslänglich». Opposition und Medien sind frech und laut, von Putschgelüsten in der Armee ist nichts bekannt. Das Land ist stabil. Es wird die, die es wanken und stürzen sehen, beschämen.

Etc.