Zwinglius Redivivus

"… ein Wörtlein kann ihn fällen"

Romans and Reception History: A Forthcoming Volume

Oh does this look good!

Ekkehard W. Stegemann legt seit Jahrzehnten den Römerbrief aus. Er erforscht dabei immer auch die Geschichte der Römerbriefauslegung und macht ihre Wege und Irrwege fruchtbar für die heutige Rezeption. In diesem Band sind wirkmächtige Auslegungen des Römerbriefs in dessen Auslegungsgeschichte analysiert. Stegemann zeigt auf, dass sich für Paulus an der Wahrnehmung der Bedeutung Israels klassische und moderne Modelle von Hermeneutik scheiden. Das gilt auch für die neueren kulturhistorischen Zugänge, mit denen er sich besonders auseinandersetzt.

Oh my.  Must read!

Written by Jim

20 Jul 2012 at 9:32 am