Praying for the ‘Bible-less’ World

Idea reports

Eine Gebetsaktion für die „bibellose Welt“ hat die internationale Organisation Wycliff (Orlando/US-Bundesstaat Florida) am 19. September gestartet. Bis zum 11. November sollen Christen bei Gott dafür eintreten, dass alle Menschen möglichst bald die Heilige Schrift in ihrer Muttersprache lesen können.

Now there’s a worthwhile project in which to participate.

Tagged: